Musikalisch und pädagogisch wertvoll: Die Musikmentoren-Ausbildung im BDB

Seit 1997 werden in Baden-Württemberg musikalisch engagierte und musikpädagogisch interessierte Schüler zu Musikmentoren ausgebildet. Die Erfahrungen seither zeigen, dass die Mentorenausbildung zu einer wertvollen Fortbildungsmaßnahme für musikalisch interessierte Jugendliche avanciert.

Dieses Ausbildungsangebot des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg hat mittlerweile einen hohen Stellenwert in der Ausbildung von qualifizierten Nachwuchspädagogen erreicht. Andere Bundesländer versuchen längst das erfolgreiche Konzept nachzuahmen. Auch in einigen Départements in Frankreich werden Anstrengungen in diese Richtung unternommen.

Ein wesentliches Ziel der Musikmentorenausbildung in Baden-Württemberg ist es, musikpädagogische Begabung zu fördern und dadurch Impulse für die Wahl eines musikpädagogischen Berufs beziehungsweise für das Engagement in der musikalischen Jugendarbeit in Schulen und Vereinen zu geben. Die Stärkung der Jugendarbeit und des Ehrenamts ist also ebenso ein wesentliches Ziel wie der Brückenschlag zur musikalischen Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein. Die Mentorenausbildung wird daher in Partnerschaft mit außerschulischen Musik-institutionen durchgeführt.

Auch der Bund Deutscher Blasmusikverbände ist Kooperationspartner des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. In der BDB-Musikakademie Staufen werden regelmäßig die Lehrgänge zur Musikmentorenausbildung angeboten.

Die angehenden Musikmentoren erhalten dort nicht nur einen breit gefächerten Einstieg in die umfangreiche Ausbildung zur Leitung und Betreuung von Instrumental- und Singgruppen in Schulen und Vereinen, in Orchesterleitung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation. Vielmehr werden all diese Themenfelder direkt in der Umsetzung eines Großprojekts praktisch erprobt. So wurden in der Vergangenheit und stets in Kooperation mit Schulen die Musicals "Paul, der Pinguin", "Die Dinos sind los", "Zirkus Musikus", "Share Moments - Share Music" und erstmals als Inklusionsprojekt gemeinsam mit behinderten Kindern das musikalische Theaterstück "Im Zauberdschungel sind die Töne los" in öffentlichen Aufführungen präsentiert.

Weitere Informationen, Termine und Anmeldeformulare zur Musikmentorenausbildung sind auf www.bdb-musikmentoren.de zu finden.